V.l.n.r.: Heinz Vierheller (Landwirte), Dennis Hofmann (Freiwillige Feuerwehr Rodau), Bürgermeisterkandidat Jörg Wegel, Tamara Riegelein (Reerer Kids-Treff), Ralf Hollmann (Motorsport-Club Rodau), Tanja Kluge (TC Rodau), Wolfgang Pilsl (Schützenverein Tell Rodau)
Nicht auf dem Bild: Klaus Ehrhardt (Schützenverein Tell Rodau) und Andrea Stephan (TC Rodau)

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019, hat sich unser Bürgermeisterkandidat Jörg Wegel mit den Rodauer Vereinen und Landwirten zu einem ersten Kennenlerngespräch in der Gaststätte Rauth getroffen. Es fand eine offene und konstruktive Diskussion statt. Jörg Wegel informierte sich über die Arbeit der Anwesenden und stellte sich den Fragen und Anregungen der Landwirte und Vereinsvertreter.

Die Themen Kinderbetreuung und Verkehrssituation in Rodau wurden genauso angesprochen, wie die Vereinsförderung – sowohl finanziell als auch personell – die Jörg Wegel persönlich sehr am Herzen liegen. Alle Teilnehmer bedankten sich für die Einladung und den positiven Austausch, der durch weitere Gespräche intensiviert werden soll. Ein ähnliches Gesprächs-Format ist natürlich auch zeitnah in Groß-Bieberau geplant.