Am Montag 07.10.2019 war unser Bürgermeisterkandidat Jörg Wegel bei der Mitgliederversammlung der Groß-Bieberauer SPD  um sein Programm für die Wahl am 02.02.2020 vorzustellen. Die SPD stellt keinen Kandidaten zur Wahl. Vor den 14 anwesenden SPD Mitgliedern warb Jörg Wegel in angenehmer Atmosphäre für ein gemeinsames Miteinander innerhalb aller Fraktionen in Groß-Bieberau und dass es ihm wichtig ist ein Bürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger zu sein. Er erläuterte in seinem Vortrag die Wichtigkeit des Schulstandortes Groß-Bieberau genauso wie die Verkehrsproblematik und der Dringlichkeit neuen Wohn- und Gewerberaum für Groß-Bieberau auszuweisen.

Dies funktioniert nur wenn alle beteiligte Fraktionen zusammen an einem Strang ziehen.

Bleibt zu erwarten, ob und welche Wahlempfehlung die Groß-Bieberauer SPD ihren Wählerinnen und Wählern mit auf den Weg gibt.

Schade, leider haben sich die anwesenden SPD Vertreter nicht für eine Unterstützung meiner Kandidatur entschieden. Aber trotzdem werden wir versuchen die Groß-Bieberauer Bürger zu überzeugen mich zu wählen. Die Fraktionen müssen erkennen, dass es hier um Groß-Bieberau geht und nicht um Parteien. Dafür werbe ich weiterhin kräftig.